Gesundheit bei Männern

Auch Männer kommen in die „Wechseljahre“. Doch für Männer ist das kein Thema, über das man gerne spricht.
Die Hormone verändern sich, der Bauchansatz ist plötzlich da, die Nebennieren reagieren auf Stress.

Vielleicht gerät auch die Schilddrüse aus dem Takt. Das Herzinfarktrisiko kann ansteigen. Schlaflosigkeit, Müdigkeit, Erschöpfung, Schweißausbrüche, Erektionsstörungen – all das kann vorkommen. Die Prostata kann sich vergrößern und Beschwerden wie häufigen nächtlichen Harndrang oder auch Probleme beim Wasserlassen hervorrufen, möglich sind auch immer wiederkehrende Infekte.

Dies alles können Anzeichen für die Wechseljahre des Mannes sein. Vielleicht fällt es Ihnen ja leichter, bei diesem Thema mit einer Frau zu sprechen.

Sprechen Sie mich an. Ich bin gerne für Sie da.

Zur Übersicht aller Beschwerdebilder >>